DE EN
Kampfmannschaft, Nachwuchs
20.03.2017 / 00:00

Akademie-Teams holen fünf Punkte in Ried

Ein Sieg und zwei Remis | U18 weiter Tabellenführer

(c) GEPA pictures

Wacker geschlagen haben sich die drei Mannschaften der Fußball-Akademie Steiermark – Sturm Graz bei den Auswärtsmatches gegen die AKA Ried. Die U15 siegte durch das Goldtor von Tobias Strahlhofer und rangiert auf dem sechsten Platz der ÖFB Jugendliga, die U16 erreichte ein 0:0 und ist Fünfter. Mit einem 1:1-Remis kehrt die U18 aus Ried zurück. Das Tor für die Grazer, die damit weiterhin die Tabelle vor Red Bull Salzburg anführen, erzielte Michael Lema. 

Hier die Spielberichte:

ÖFB Jugendliga: AKA Steiermark – Sturm Graz vs AKA Steiermark – Sturm Graz (18.3.2017)

AKA U15

Die U15 besiegt die Alterskollegen aus Ried mit 1:0. Das Tor schoss Tobias Strahlhofer in der 48. Minute. Nach diesem Auswärtssieg belegt unsere U15 Rang sechs in der ÖFB Jugendliga.

Bericht: Böcksteiner

http://www.fussballoesterreich.at/spieldetails/1744537/?AKA-U15-SV-Ried-vs-AKA-Steiermark-SK-Sturm-Graz&show=bericht

 

AKA 16

ÖFB Jugendliga U16: AKA Ried vs. AKA Steiermark – SK Sturm Graz  0:0

Im ersten Auswärtsspiel dieser Frühjahrssaison trennten sich die U16 Mannschaften der AKA Ried und der AKA Steiermark – SK Sturm Graz mit einem torlosen Remis.

In der ersten Halbzeit gelang unseren Burschen einige schöne Aktionen, die fast den Führungstreffer bedeutet hätten. Die größten Möglichkeiten auf einen Treffer vergaben dabei Samuel Stückler sowie Marco Fuchshofer mit einem Kopfball. Die tief stehenden Rieder versuchten ihr Glück über Standards ohne dabei aber wirklich gefährlich zu werden.

In den ersten 25 Minuten der zweiten Halbzeit hatten die Rieder plötzlich mehr Spielanteile und in der 66. Minute hatten sie durch einen Stangenschuss auch eine große Möglichkeit auf die Führung. Danach übernahmen wiederum die Gäste aus Graz die Kontrolle über das Spielgeschehen. In der 75. Minute verhinderte der Schlussmann der Rieder mit einem Superreflex gegen Marco Fuchshofer die Führung der Gäste. Danach passierte nicht mehr viel Nennenswertes und das Spiel endete mit einem gerechten Unentschieden.

Bericht: Pichlbauer

http://www.fussballoesterreich.at/spieldetails/1744803/?AKA-U16-SV-Ried-vs-AKA-Steiermark-SK-Sturm-Graz&show=bericht

 

AKA U18

AKA U18: Nach 1:1 Remis in Ried weiterhin Tabellenführer

Die Hösele/Tauschmann Elf übernahm von Anfang an das Kommando und hatte gegen tief stehende Rieder viel Ballbesitz. In der 20. Minute traf Oliver Bacher nach Vorarbeit von Fadinger nur die Innenstange, eine Führung wäre zu diesem Zeitpunkt mehr als verdient gewesen.

Die Steirer blieben weiter tonangebend. In der 62. Minute kamen die Hausherren quasi aus dem Nichts zur 1:0 Führung. Hingsamer traf per Kopf nach einem Freistoß von der Mittellinie.
Nur drei Minuten später musste Andre Muhr mit Gelb-Rot vom Feld. Mit einem Mann weniger drückten die Steirer auf den Ausgleich, der in der 84. Minute durch Michael Lema auch gelang. Danach spielten beide Teams auf Sieg. Unsere Jungs drückten, die Oberösterreicher hatten aus zwei Kontern die besseren Möglichkeiten.
Mit diesem Remis bleibt die AKA U18 weiterhin Tabellenführer.

Bericht: Hösele

http://www.fussballoesterreich.at/spieldetails/1744671/?AKA-U18-SV-Ried-vs-AKA-Steiermark-SK-Sturm-Graz&show=bericht

 

Fotohinweis © GEPA pictures

Bild 1: Michael Lema

Bild 2: Samuel Stückler

Bild 3: Tobias Strahlhofer