DE EN
Kampfmannschaft, Ticketing/Fanshop, Sonstiges
28.02.2017 / 10:23

Die Sturm-Fahne weht auf dem Kilimandscharo

Fanshop-Leiter Georg Kolaric erklimmt höchsten Berg Afrikas | Schwarz-weiße Hauben für die Träger

(c) privat

Seit Oktober des Vorjahres ist der 42-jährige Georg Kolaric für das Merchandising und die beiden Fanshops des SK Puntigamer Sturm Graz verantwortlich. Der sportlich hochaktive Grazer hat frischen Wind in den Shop gebracht und schafft es dennoch, neben Job und und Familie (Frau und zwei Kinder) seinem Hobby nachzugehen. Wie eben erst, als er zum vierten Mal den Kilimandscharo bezwungen hat.

Solo-Expeditionen auf mehreren Kontinenten

Der erfahrene Alpinist Georg Kolaric führte bei seinem vierten Kili-Abenteuer eine zehnköpfige Gruppe als Expeditionsleiter an. „Bis auf einen Teilnehmer haben es alle auf den Gipfel geschafft“, berichtet Kolaric stolz.

Einmal im Jahr nimmt er sich eine Auszeit, um Gipfel rund um die Welt zu erklimmen. Seine Solo-Expeditionen führten ihn auch schon nach Südamerika, wo er etwa den Aconcagua, den mit 6.992 Metern höchsten Berg des Kontinentes, im Alleingang bestiegen hat. Oder nach Asien auf den Elbrus und den Ararat.

Sturm-Hauben für die Träger

Aber zurück zur Expedition auf den Kilimandscharo. Kolaric hat dort nicht nur eine Gruppe geführt, er hat als Kenner der Szene auch an die 15 Träger gedacht, die nicht viel mehr besitzen, als sie am Leib tragen. „Die tragen unser Gepäck in Sommerkleidung rauf, deshalb habe ich ihnen Hauben mit dem Sturm-Logo mitgebracht. Sie haben eine große Freude damit. Und sie werden sie natürlich auch bei anderen Expeditionen tragen und so für den SK Sturm in Afrika Werbung machen“, weiß Kolaric. Höhepunkt der Reise war freilich die Ankunft am 5.895 Meter hoch gelegenen Uhuru Peak in Tansania. Auch dort hat Georg Kolaric an seinen Klub gedacht und mit der Sturm-Fahne am Gipfel posiert. Die rote Jacke kommt nun übrigens in den Kleiderschrank. „Für die nächste Expedition besorge ich mir eine schwarze, versprochen!“

Berg heil! Der SK Sturm hat einen neuen Botschafter.

Hannes Machinger

 

Fotohinweis © privat

Bild 1: Sturms Fanshop-Leiter Georg Kolaric mit Sturm-Fahne auf dem Gipfel des Kilimandscharo.

Bild 2: Kolaric mit den 15 Trägern, die er mit Sturm-Hauben ausgerüstet hat.