DE EN
Nachwuchs, Kampfmannschaft
18.06.2017 / 09:09

U8 gewinnt Turnier in Slowenien, U12 im Coca-Cola-Cup-Viertelfinale

Turniersieg ohne Niederlage für die U8 | U12 in Wien gut unterwegs

(c) SK Sturm

Tolle Leistungen brachten gestern die U8 und die U12 des SK Puntigamer Sturm Graz. Die U8 holte sich überlegen den Turniersieg in Slovenska Bistrica, die U12 gewann die Vorrunde des Coca-Cola-Cups in Wien und spielt heute im Viertelfinale gegen den WAC.

Souveräner Turniersieg

Die U8 des SK Sturm unter Trainer Klaus Perchtold holte sich im slowenischen Slovenska Bistrica in in übergegener Manier den Turniersieg. In der Gruppenphase wurden alle Matches gewonnen: gegen SN Lumen Varazdin 3:1, gegen ND Dravinja 3:1, gegen NK Makole Gajser 4:0, gegen NS Galic 3:0 und gegen NK Sampion 4:0. Das Halbfinale gegen die Jungs vom NK Maribor ging mit 2:1 an Sturm und im Finale ließen unsere Burschen Gastgeber Slovenska Bistrica keine Chance und siegten mit 4:0. Trainer Perchtold resümmiert: “Es war eine spielerisch starke Leistung der gesamten Mannschaft.“ Der Grazer Angreifer Luca Weinhandl wurde mit acht Treffern Torschützenkönig des Turnieres.

U12 im Viertelfinale gegen Wolfsberg

Voll im Plan liegt unsere U12 beim prestigeträchtigen Bundesfinale des Coca-Cola-Cups, der in Wien auf dem Gelände der Austria-Akademie ausgetragen wird. Die Sturm-Buam gewannen ihre Vorrunde mit Siegen gegen die Admira, Hörbranz und Innsbruck sowie einem 0:0 gegen Grödig und spileten sich, ohne ein Gegentor erhalten zu haben, ins Viertelfinale. Da geht es heute vormittag gegen den Wolfsberger AC. Als zweites steirisches Team haben sich die GAK Juniors für das Bundesfinale qualifiziert. Die Grazer wurden in ihrer Gruppe Dritter und spielen heute um die Plätze neun bis zwölf.

Hannes Machinger

 

Fotohinweis © SK Sturm

Bild 1: Die siegreiche U8 mit Trainer Klaus Perchtold.

Bild 2: Torschützenkönig Luca Weinhandl.