DE EN
Kampfmannschaft, Ticketing/Fanshop
16.02.2017 / 14:57

Vor dem Heimstart: Stadion und Fanshop sind bereit

Beste Bedingungen in der Merkur Arena | Fanshop erstrahlt in neuem Glanz

(c) mac (2), SK Sturm

Nach exakt 68 Tagen – da, am 11. Dezember, ging das letzte Heimspiel im Fußballherbst 2016 gegen Red Bull Salzburg in Szene – ist das lange Warten endlich vorbei. Die Schwoazen können aufatmen: Der SK Puntigamer Sturm Graz bittet diesen Samstag um 16 Uhr zur Heimpremiere 2017 gegen die Wiener Austria in der Merkur Arena.

Perfekte Bedingungen

Und: Wie ein Lokalaugenschein in Liebenau bestätigt, ist die Arena für den Hit der Runde gerüstet. Der Rasen im Stadion präsentiert sich in einem sehr guten Zustand. Wurde doch im Bedarfsfall die Rasenheizung hochgefahren, um das Grün optimal in Form zu bringen. Weil auch der Wetterbericht am Samstag Nachmittag frühlingshafte Temperaturen prognostiziert, sind die Voraussetzungen für einen Besuch im und rund ums Stadion nahezu perfekt.

Fanshop im neuen Kleid

Nicht nur im Stadion ist man bestens auf des erste Heimspiel des Jahres vorbereitet, auch der Fanshop im Stadionturm erstahlt mit dem Frühjahrsstart in neuem Glanz. Der gut sortierte schwarz-weiße Store wurde adaptiert und läd zum Shoppen nach Herzenslust ein. Geöffnet hat der Fanshop in Liebenau, der zweite neben jenem in der Grazer Girardigasse, von Montag bis Samstag von 10 bis 17 Uhr. Bei einem Match freilich auch noch nach Spielschluss.

Also: Das Samstagsprogramm sollte für jeden Sturm-Fan lauten: Ab nach Liebenau, erst ein wenig im neuen Fanshop gustieren und dann natürlich in die Arena zum Match!

Hannes Machinger