Amateure - 18.05.2019, 21:54

Amateure kämpften sich zurück

Nach 0:2-Pausenrückstand in Gurten holten Giuliani & Co. noch ein 2:2-Remis

Ein 2:2-Unentschieden holten die SK Sturm Graz Amateure in der 27. Runde der Regionalliga Mitte auswärts bei Union Raiffeisen Gurten. Die Oberösterreicher lagen zur Pause bereits mit 2:0 in Führung, nach dem Seitenwechsel trafen Martin Krienzer per Kopf und Oliver Bacher aus einem Elfmeter und nahmen so einen Punkt mit heim nach Graz.

Amateure-Powerplay fruchtete erst nicht

Wie auf einer schiefen Ebene begann das Match der SK Sturm Graz Amateure auswärts bei Union Raiffeisen Gurten in der 27. Runde der Regionalliga Mitte. “In den ersten 15 Minuten waren wir eigentlich permanent am Ball“, berichtet Trainer Thomas Hösele. Eine Minute später sah alles allerdings ganz anders aus. Die Hausherren gingen durch einen abgefälschten Freistoß mit 1:0 in Führung. Aus Grazer Sicht ein unglücklicher Treffer. Und nur vier Minuten später legte Gurten nach und schloss eine gute Aktion mit einem sehenswerten Kopfballtreffer von Thomas Reiter ab – 2:0.

Torjäger Martin Krienzer traf zum 1:2, ließ aber auch einige Sitzer aus.

Wirbelwind Amoah erzwang das 2:2

“Wir haben uns vorgenommen, das Spiel nach der Pause zu drehen“, so der Coach. Erst blieb es beim Versuch, gute Möglichkeiten wurden ausgelassen. Bis zur 50. Minute, als Goalgetter Martin Krienzer per Kopf nach Flanke von Tobias Koch mit seinem elften Saisontor den Anschlusstreffer zum 1:2 herstellte. In der 64. Minute war es wieder einmal der quirlige Winfred Amoah (Titelfoto), der sich beherzt den Ball erkämpfte, in den Strafraum dribbelte und dort von den Beinen geholt wurde – Elfmeter. Denn verwertete Oliver Bacher zum Endstand von 2:2, weil weitere gute Chancen ungenutzt geblieben sind. Drei Runden vor Saisonschluss rangieren die Sturm Amateure auf Rang acht, offen sich die Begnungen mit Allerheiligen (24. 5., Graz), WAC Amateure (31. 5., Wolfsberg) und das abschließende Heimspiel gegen WSC Hertha am 7. Juni in Messendorf.

FACTS

Regionalliga Mitte, 27. Runde

Union Raiffeisen Gurten – SK Sturm Graz Amateure 2:2 (2:0)

SK Sturm Graz Amateure: Giuliani – Obermair, Ferk, Geyrhofer, Trummer – Amoah (79. Wetl), Koch (71. Wagnes), Ostermann, Fadinger (46. Muhr) – Bacher, Krienzer

Tore: 1:0 Kreuzer (16.), 2:0 Reiter (20.), 1:2 Krienzer (50.), 2:2 Bacher (64./Elfer)

Gelbe Karte: Trummer, Muhr

Schiedsrichter: Marco Schlacher

Park-21 Arena Gurten, 350 Zuschauer