- 30.03.2021, 14:31

Sieg im eBundesliga Grunddurchgang

Für unsere Teamspieler Philipp Gutmann, Ajdin Islamovic, Muhittin Yösavel und Ersatzspieler Marcel Martinelli verlief die bisherige Saison der eBundeliga sehr gut. Mit 22 Siegen, 5 Unentschieden und 6 Niederlagen konnten sie den Grunddurchgang mit 71 Punkten auf Platz 1 beenden. 

Kurzer Rückblick auf den Grunddurchgang: 

Der Saisonstart erfolgte gegen den SK Rapid Wien. Aus einer 2:0 Niederlage von Philip Gutmann und zwei Siegen von Ajdin Islamovic, Muhittin Yösavel (3:0; 4:2) wurden 6 Punkte mitgenommen und somit nach einer Runde schon der vierte Platz in der Tabelle gesichert. 

Dank eines Remis zwischen Austria Wien und RB Salzburg kletterte unser Team nach 4 Runden dann sogar auf Tabellenplatz eins. In den Begegnungen mit den Spielern des SV Guntamatic Ried konnten Ajdin Islamovic und Muhittin Yösavel mit ihren 3:1 Siegen wieder einmal 6 Punkte mitnehmen. 

Das Spitzenduell der 9. Runde zwischen dem Tabellenersten Austria Wien und dem Tabellenzweiten, SK Puntigamer Sturm Graz  wurde seinen Erwartungen gerecht. Im Duell der zwei besten und torgefährlichsten Mannschaften fielen insgesamt 14 Tore. Das Duell der beiden Top-Spieler Ajdin Islamovic und Marcel Holy (FAK) endete mit einem 3:3 Unentschieden. Muhittin Yösavel konnte das zweite Spiel dieses Aufeinandertreffen für sich entscheiden (3:2) und Philipp Gutmann musste sich gegen Filip Babic mit einem 1:2 geschlagen geben. Somit gingen beide Teams mit 4 Punkten nachhause.

In der 11. und letzten Runde des Grunddurchgang gegen den spusu SKN St.Pölten wurde es noch einmal richtig spannend. Nach einem Remis von Philipp Gutmann gegen Florian Prosser, gewannen Ajdin Islamovic und Muhittin Yösavel die zwei weiteren Partien (3:1; und 3:2). So konnten die Blackies die Tabellenführung übernehmen.

Das Finaltunier, welches am 6. Juni 2021 stattfindet, startet für unsere Jungs nach der Punkteteilung somit mit 36 Punkten. Dort wird dann in weiteren fünf Runden der Meister unter den Top-6 ermittelt.