Frauen - 12.02.2021, 12:58

Sturms Torfrau im A-Nationalteam

Vanessa Gritzner auf Malta bei den Spielen gegen Slowakei und Schweden dabei

Sturms Teamtorfrau Vanessa Gritzner.

Auf Malta testet die österreichische Damen-Nationalmannschaft unter Teamchefin Irene Fuhrmann gegen Damenfußball-Großmacht Schweden (19. 2.) und gegen die Slowakei (23. 2.). Der Start zu diesem Trainingscamp im sonnigen Süden erfolgt bereits heute Montag, wenn der Flieger von Wien-Schwechat nach Lavaletta abhebt. Mit an Bord erfreulicherweise aus steirischer Sicht: Vanessa Gritzner, die Torfrau der SK Sturm Graz Damen, die heute kurzfristig nachberufen wurde. Nachdem auch Manuela Zinsberger, die Torfrau von Arsenal London und die Nummer eins im Teamgehäuse, verletzt absagen musste, stehen die Chancen nicht schlecht, dass Gritzner auf Malta zu ihrem Länderspieldebüt kommt. Die 23-jährige “Funny“ ist aktuell das einzige Mädel aus den Reihen des SK Sturm, das auf Malta Länderspielluft schnuppern darf. Auf Abruf warten aber Annabel Schasching, Katja Wienerroither und Julia Mak auf eine Nachnominierung.