Kampfmannschaft - 30.01.2018, 16:57

Jakob Jantscher is back in black

Der Erz-Schwarze unterschreibt bis 2021!

Im Rahmen einer Pressekonferenz wurde heute die Heimkehr des Jakob Jantscher zum SK Puntigamer Sturm Graz verlautbart. Jantscher hat bei den Schwarz-Weißen einen langfristigen Vertrag bis 2021 unterschrieben.

283 Meisterschaftsspiele - 55 Tore

Sturm Graz, der Heimatverein des gebürtigen Grazers, ist jener Klub für den Jantscher die meisten Pflichtspiele (97) bestritten hat. Insgesamt hat der linke Mittelfeldspieler 283 Begegnungen in der höchsten österreichischen, schweizer, türkischen, holländischen und russischen Spielklasse absolviert und dabei 55 Tore erzielt.

Dazu kommen 34 Spiele in nationalen (Österreich, Russland, Holland, Schweiz, Türkei) Cup-Bewerben. Internationale Erfahrung sammelte der 29-Jährige in 42 Europacupspielen für den SK Sturm, den FC Red Bull Salzburg und den FC Luzern. Neben unzähligen Nachwuchs-Auswahl-Spielen für den ÖFB, durfte "JJ" 23 Mal für das rot-weiß-rote A-Nationalteam den Adler der Republik Österreich auf der Brust tragen. Der schwarz-weiße Heimkehrer brennt auf die neue Aufgabe: "Graz ist meine Heimatstadt und Sturm Graz der Verein für den mein Herz schlägt. Daher freue ich mich sehr wieder hier zu sein. Die Mannschaft hat einen hervorragenden Herbst gespielt. Da wird es nicht einfach für mich, aber ich werde hart arbeiten. Wir haben Träume und wollen im Frühjahr angreifen, da will ich meinen Beitrag dazu leisten."