- 30.11.2019, 21:34

"Ich bin sehr zufrieden"

Die Stimmen zum 5:1-Sieg in Tirol

Nestor El Maestro (Trainer SK Sturm): "Ich bin sehr zufrieden heute, das Ergebnis ist deutlich und hoch. Wir hatten ganz viele Spieler auf dem Platz, die an ihre absolute Leistungsgrenze gegangen sind. Die Mannschaft ist super drauf, wir haben unseren Spielplan sehr gut umgesetzt."

Jörg Siebenhandl: "Das war eine super Mannschaftsleistung. Wir haben gewusst, dass das Spiel schwierig werden wird, haben es aber richtig gut gemacht. Unsere Chancen haben wir eiskalt verwertet. Mit diesem Sieg sind wir wieder bei den Top vier gut dabei, jetzt wollen wir in den letzten beiden Spielen natürlich nachlegen."

Thomas Silberberger (Trainer WSG Tirol): "Alle fünf Tore waren extrem billig, wir waren sehr naiv bei den Gegentoren. Jeder hat sich auf den Anderen verlassen, da wurde schlecht verteidigt. Vorne hatten wir ein paar Chancen, haben diese aber auch nicht nutzen können. Wir stoßen zur Zeit einfach an unsere Grenzen."

Zlatko Dedic: "In der ersten Hälfte haben wir noch versucht, das schnelle 0:1 zu drehen, haben das aber leider nicht geschafft. Wir müssen jetzt ruhig bleiben und uns in allen Bereichen entwickeln. Das betrifft auch jeden Spieler. Wir werden gemeinsam alles daran setzen, wieder in die Spur zu kommen."