Kampfmannschaft - 16.12.2019, 17:02

Die Schwoazen im Urlaub

Trainingsstart am Drei-Königs-Tag

In Pasching erkämpften sich die Jungs des SK Puntigamer Sturm Graz im letzten Pflichtspiel des Jahres 2019 ein Unentschieden gegen den LASK. Am heutigen Montag gab es noch ein kurzes Zusammentreffen im Trainingszentrum Messendorf, in welchem Cheftrainer Nestor El Maestro Worte an die Mannschaft richtete. Ab sofort geht es für die Jungs in den Urlaub, ehe am Montag, den 6. Jänner 2020, die Vorbereitung auf die Frühjahressaison beginnt.

Camp in Belek

Gestartet wird am Drei-Königs-Tag um 10:00 Uhr mit den Leistungstests im Trainingszentrum Messendorf. Das erste Testspiel bestreiten Kapitän Stefan Hierländer & Co am Samstag, den 11. Jänner 2020, um 14:00 Uhr im Trainingszentrum Messendorf gegen den FC Blau Weiß Linz. Das Trainingslager der Schwarz-Weißen findet erneut in Belek statt. Von 17. Jänner 2020 bis 25. Jänner 2020 wird an der türkischen Riviera geschwitzt und getestet. Gegner sind der VFL Osnabrück (GER, 18.01., 17:00 Uhr), Viitorul Constanta (RUM, 21.01., Zeit & Ort offen) und Pogon Stettin (POL, 24.01., Zeit & Ort offen). Der abschließende Testspielgegner ist NK Domzale (SLO, 31.01., 16:00 Uhr, Trainingszentrum Messendorf).

Saisonstart mit einem Schlager

Der Frühjahressaisonstart führt die Grazer dann, wie auch das Herbstsaisonende, nach Pasching. Dort findet der Cup-Viertelfinal-Schlager gegen den LASK statt. Gespielt wird am 8. Februar 2020 um 18:00 Uhr in der Raiffeisen Arena. Die tipico Bundesliga erwacht dann am Wochenende des 15./16. Februars 2020, an welchem die Schwoazen zuhause (Uhrzeit offen) auf den SV Mattersburg treffen, aus dem Winterschlaf.

Der SK Sturm wünscht „Frohe Weihnachten“ und ein erfolgreiches sowie gesundes Jahr 2020!