- 13.07.2019, 17:27

Filipe Ferreira verlässt Sturm

Verteidiger kehrt in die Heimat zurück

Der 28-Jährige Filipe Ferreira verlässt nach einem Jahr den SK Puntigamer Sturm Graz und kehrt in seine Heimat Portugal zurück. Die Schwarz-Weißen und der linke Verteidiger einigen sich auf eine Vertragsauflösung. 

Sechs Spiele in Schwarz

Der linke Verteidiger ist im Sommer 2018 zum SK Sturm gewechselt und hat sechs Spiele im Trikot der Grazer bestritten. Im Frühjahr 2019 war der gebürtige Lissaboner an CD Nacional verliehen. Die Schwarz-Weißen wünschen Filipe alles Gute bei seinem weiteren Karriereweg.