Kampfmannschaft - 19.05.2019, 00:12

Tobias Schützenauer im Geburtstalk

Der Goalie wird heute 22 Jahre alt

Spieltag ist Geburtstag! Das gilt für Sturms Keeper Tobias Schützenauer, der heute 22 Jahre alt wird. Vor dem Match gegen den FC Red Bull Salzburg haben wir mit ihm im Geburtstalk über das Finish der Meistergruppe, Liverpool und seinen Hund Balou gesprochen.

Tobias, es geht ins Meisterschaftsfinale, zwei Spiele stehen in der Meistergruppe noch an. Wie sieht deine Erwartungshaltung diesbezüglich aus?

Es wäre wichtig, beide Spiele zu gewinnen. Wir haben es auf jeden Fall drauf, dass wir heute gegen den FC Red Bull Salzburg bestehen, auch wenn er als Meister und Cupsieger eine bislang tolle Saison hinter sich hat. Vielleicht ist aber gerade diese Tatsache sogar auch ein kleiner Vorteil für uns. Doch ungeachtet dessen: Wir müssen auf uns schauen und, egal wie der Gegner heißt, hundert Prozent abrufen.

Schmerzen aufgrund der doch sehr engen Punkteabstände die Heimniederlagen besonders?

Niederlagen sind nie schön. Aber ja, vor allem die Niederlagen zuhause sind bitter, weil wir doch einige Punkte unnötig abgegeben haben. Die wichtigen, direkten Duelle haben wir nicht alle nach unseren Vorstellungen gestalten können. Doch es hilft jetzt nichts über die Vergangenheit zu reden, weil die verlorenen Punkte können wir uns nicht mehr zurückholen. Wir wollen daher jetzt aus den letzten beiden Spielen das Maximum rausholen. Spannend ist es auf jeden Fall.

Der Blick ist nach vorne gerichtet: Tobias Schützenauer erwartet ein spannendes Meistergruppenfinale.

Wie zufrieden bist du mit deiner Entwicklung in dieser Saison?

Ich denke, dass ich mich generell sehr gut weiterentwickelt habe und im Training immer meine Leistung bringe. Ich bin gut drauf und habe im Großen und Ganzen gute Fortschritte gemacht. Jetzt heißt es einfach konzentriert weiterzuarbeiten.

Das Finale der UEFA Champions League zwischen Tottenham Hotspur und Liverpool rückt langsam aber sicher auch immer näher. Mit wem hältst du es im Endspiel?

Mit Liverpool. Ich bin ein großer Fan der Reds und finde, dass sie eine super Saison hinter sich haben. Generell bin ich der Meinung, dass die Premier League die beste Liga der Welt ist. Nicht umsonst stehen auch vier englische Mannschaften in den Finalspielen des Europacups.

Du bist aber nicht nur ein Liverpool-Fan, sondern auch ein großer Anhänger deines Hundes Balou. Woher kommt deine Tierliebe?

Die Liebe zu Tieren hat mir meine Freundin nähergebracht, deshalb haben wir uns dann auch entschlossen, uns einen Hund zuzulegen. Ich muss sagen, es macht mir echt viel Freude, meine Freizeit mit Balou zu verbringen.

"Ich würde heute gerne doppelten Grund zur Freude haben."

Tobias Schützenauer

Wenn du schon die Freizeit ansprichst: Wann wirst du deinen Geburtstag feiern?

Heute nach dem Match werde ich mit ein paar Freunden zusammen meinen Geburtstag feiern – hoffentlich aber nicht nur ihn, sondern zuvor auch noch eine gelungene Partie gegen Salzburg. Ich würde heute gerne doppelten Grund zur Freude haben.