Kampfmannschaft - 16.07.2021, 11:53

Kiteishvili bleibt bei den Schwoazn

Der Georgier verlängert seinen Vertrag beim SK Sturm Graz vorzeitig

Otar Kiteishvili bei der Unterschrift im Trainingszentrum Messendorf (c) SK Sturm

Der SK Puntigamer Sturm Graz und Otar Kiteishvili haben sich auf eine vorzeitige Vertragsverlängerung bis 2024 geeinigt. Der 25-jährige georgische Mittelfeldzauberer bestritt bisher 96 Pflichtspiele für die Grazer und konnte dabei 35 mal mit einem Tor oder einem Assist glänzen. 
 
„Es ist kein Geheimnis, dass Otar einer der wichtigsten Spieler in unserem Kader ist. Seine Tempodribblings und seine letzten Pässe können in jedem Spiel den Unterschied ausmachen und in der Offensive ist er einer der besten Spieler der Liga. Dass er sich, trotz anderer Möglichkeiten für uns entschieden hat, spricht extrem für seinen Charakter." , so Geschäftsführer Sport Andreas Schicker.
 
Otar Kiteishvili selbst hat sich ganz bewusst für Sturm entschieden: "Ich fühle mich in Graz extrem wohl, das Umfeld ist hervorragend und ich freue mich sehr auf die europäische Gruppenphase und die kommenden Herausforderungen mit meinem SK Sturm."