Kampfmannschaft - 26.10.2021, 16:28

Wüthrich bleibt Grazer

Der Innenverteidiger aus der Schweiz verlängert seinen Vertrag beim SK Sturm

Gregory Wüthrich mit den Geschäftsführern Schicker und Tebbich

Der SK Puntigamer Sturm Graz und Gregory Wüthrich gehen den gemeinsamen Weg weiter. Der Innenverteidiger aus der Schweiz verlängert seinen Vertrag vorzeitig um zwei weitere Jahre bis 2024. Der 26-jährige Wüthrich ist fixer Bestandteil der Defensivabteilung der Schwoazn und absolvierte bereits 45 Pflichtspiele für den SK Sturm. 
 
„Gregy ist nicht nur ein großartiger Innenverteidiger, sondern auch ein fantastischer Typ und Leader, der unsere junge Abwehr mit viel Ruhe und Übersicht führt. Seine Zweikampfführung, Kopfballstärke und Mentalität machen ihn zu einer unserer wichtigsten Säulen. Ich freue mich, dass er uns in der Mannschaft und der Liga erhalten bleibt.", so Geschäftsführer Sport Andreas Schicker.
 
Gregory Wüthrich: "Wir haben uns im letzten Jahr in Graz gemeinsam etwas aufgebaut und haben mit dieser Mannschaft noch viel vor. Ich freue mich über das Vertrauen des Klubs und werde versuchen, es mit guten Leistungen zurückzuzahlen."