Nachwuchs - 12.03.2019, 13:48

Teamehren für schwarz-weißen Nachwuchs

ÖFB-Auswahlen setzen auf “stürmische“ Beteiligung

Die U15-, die U17- und die U18-Auswahlen des ÖFB sowie die U17-Mädels in Rot-Weiß-Rot sind dieser Tage international im Einsatz. Und allesamt setzen sie auf Grazer Unterstützung. Der SK Puntigamer Sturm Graz sowie natürlich die Fußball-Akademie Steiermark – Sturm Graz stellen Akteure für alle Auswahlen. A-Teamchef Franco Foda hat heute Jörg Siebenhandl und Stefan Hierländer für EM-Qualifikationsspiele gegen Polen und Israel auf Abruf nominiert. Im U21-Team stehen gleich vier Grazer.

Dario Maresic ist einer von vier Grazern im U21-Team.

Vier Grazer im U-21-Team

Das U21-Nationalteam, das sich ja auf die erste Teilnahme an einer EM (16. bis 30. Juni/Italien) vorbereitet, wird mit gleich vier Spielern aus den Reihen des SK Puntigamer Sturm Graz verstärkt. Teamchef Werner Gregoritsch hat Dario Maresic, Sandi Lovric, Ivan Ljubic und Arnel Jakupovic einberufen. Das U21-Team trifft sich im Burgenland, reist dann weiter nach Triest, wo am 21. März ein Freundschaftsspiel gegen Italien auf dem Programm steht. Dann geht es weiter nach Spanien. In Algeciras tritt die Gregoritsch-Elf am 25. März gegen die Iberer an.

Matteo Bignetti durfte einst bei einer Pressekonferenz mit Franco Foda schnuppern.

 

 

Bignetti und Lieber im U15-Team,

Die U15-Nationalmannschaft des ÖFB unter Teamchef Hermann Stadler ist diese Woche in Italien im Einsatz. In Trento finden heute und Donnerstag freundschaftliche Länderspiele gegen Italiens U15 statt. Mit dabei aus Grazer Sicht sind Matteo Bignetti und Johann Lieber. Auf Abruf halten sich Felix Pegam, Lukas Walchhüter und Moritz Wels bereit.

Simon Nelson.

 

 

 

Simon Nelson verstärkt die U17

In der Eliterunde für die UEFA-EM-Qualifikation ist das U17-Nationalteam engagiert. Im türkischen Manavgat muss unsere U17 unter Teamchef Manfred Zsak ab der kommenden Woche gegen Rumänien (20. März), Gastgeber Türkei (23. März) und gegen Italien (26. März) ran. Mit dabei ist diesmal Simon Nelson aus unserer Akademie.

Tobias Koch hat schon Teamerfahrung.

In der U18, die am 23. und 25 März im burgenländischen Draßburg Freundschaftsspiele gegen Georgien abhält, wird auf Wunsch von Teamchef Rupert Marko Tobias Koch mit dabei sein.

Julia Magerl.

Magerl und Dorn bei den U17-Frauen

Das U17-Nationalteam der Frauen ist zwischen 24. und 30. März in der Eliterunde zur U17-EM emgagiert, die in Österreich stattfindet. Mit dabei im Team von Trainer Markus Hackl sind die Grazerinnen Katja Dorn (Foto oben) und Julia Magerl, auf Abruf wurde Mariella El Sherif nominiert. Die U17 trifft am 24. März in Oberwart auf Finnland, am 27. März geht es in Stegersbach gegen Wales und drei Tage später wird ebendort gegen Belgien gespielt.