Nachwuchs - 14.01.2020, 12:47

Trainer-Rochade in der Akademie

Wetl wird U18-Trainer

U18-Trainer Philipp Semlic hat im Winter den nächsten Schritt gemacht und ist von der Akademie Steiermark-Sturm Graz in die zweite Liga zum SV Lafnitz gewechselt. Somit gibt es einige Trainerrochaden beim SK Puntigamer Sturm Graz.

Zum U18-Cheftrainer wird ab sofort Sturm-Legende Arnold Wetl, welcher bis dato die U15 trainierte. Wetl hat als Aktiver 298 Pflichtspiele für den SK Sturm absolviert. Seit 2005 gibt der 49-Jährige seine Erfahrungen nun an den Sturm-Nachwuchs weiter. Dietmar Pegam, Geschäftsführer der Akademie zeigt sich überzeugt von der Neubesetzung: „Arnold hat in seiner Zeit in der Akademie schon gezeigt, welche Fähigkeiten er in der Ausbildung junger Fußballer hat. Außerdem hat er sich schon als Spieler einen großen Erfahrungsschatz angeeignet." Das U15-Team der Akademie übernimmt der bisherige U14-Trainer Thomas Kaiser.