Nachwuchs - 05.01.2020, 22:10

Sturm-Siege am vorletzten Tag

Der Jubiläums-Nachwuchscup geht ins Finale

In der ASVÖ-Halle geht die 10. Auflage des Internationalen SK Sturm Nachwuchscups über die Bühne. Abermals mit toller Atmosphäre. Denn an die 1.000 Fans kommen an jedem Turniertag in die Halle und unterstützen die Spieler.

Am vorletzten Tag standen der U10- und U12-Bewerb am Turnierprogramm. Die Halle war wieder sehr gut besucht und die Stimmung hervorragend. Beim Glückshafen standen die Besucher Schlange und beim Sektstand wurde über die Spiele gefachsimpelt. Der Vormittag war mit dem WAC, Lafnitz, Ljubljana, Haladas, dem SK Sturm und vielen anderen Teams hervorragend besetzt. In einem reinen Sturm-Finale setzte sich im U10-Bewerb die Mannschaft von SK Sturm I mit 4:1 durch.

Abermaliger Sturmsieg

Im U12-Turnier standen sich mit dem SKN St. Pölten, Vienna, Ljubljana, dem SK Sturm und weiteren Teams ebenfalls hochkarätige Teams gegenüber. Spannende Gruppen- und Kreuzspiele ergaben ein Finale NK Aluminij gegen Sturm Graz II. Und am heutigen Tag sind die Schwarz-Weißen einfach nicht zu schlagen! Mit einem 3:1-Sieg bleibt der Pokal in Graz.

Am morgigen Dreikönigstag findest der SK Sturm Nachwuchscup 2020 seinen großen Abschluss. Die U9-Bewerben gehen in der ASVÖ-Halle über die Bühne.