- 17.05.2019, 15:42

Zeigt her eure Füße

Schuster Schalk ist neuer Orthopädiepartner des SK Sturm

Der Orthopädieschuhmacher und Sanitätshaus Schuster Schalk, daheim am Neufeldweg, ist neuer Kooperationspartner des SK Puntigamer Sturm Graz und kümmert sich um die orthopädischen Belange der Profis. Heute baten die Experten von Schuster Schalk die Kicker zur Vermessung ihrer Füße.

Wolfgang Schachinger mit Jörg Siebenhandl.

Schuster Schalk macht Sturm Beine

Hoch das Bein hieß es heute für die Spieler der Kampfmannschaft des SK Puntigamer Sturm Graz im Trainingszentrum in Messendorf. Schuster Schalk, Grazer Orthopädieschuhmacher und Sanitätshaus, daheim gleich um die Ecke am Neufeldweg, rückte mit sieben Mitarbeitern an, um den Kickern im wahrsten Sinne des Wortes auf ihre Beine zu schauen. Schuster Schalk, ein Fachbetrieb mit 40 Mitarbeitern, ist ab sofort Kooperationspartner des SK Sturm und kümmert sich um die orthopädischen Belange der Profis.

Die Geschäftsführer Thomas Tebbich (Sturm/Wirtschaft) und Wolfgang Schachinger (Schuster Schalk, rechts).

Vom Fersenmaß bis zur Trittspur

Geschäftsführer Wolfgang Schachinger, Assistentin Carolin Zmugg, Orthopädie-Schuhmachermeister Markus Schalk und weitere Experten, insgesamt ein siebenköpfiges Team, ging vor den schwarz-weißen Fußballern in die Knie. Freilich nur, um exakt Maß zu nehmen. Fußabdrücke wurden genommen, Ballen-, Rist- und Fersenmaß wurde ebenso notiert wie die Trittspur. Der Schuster-Schalk-Computer wird mit den detailierten Werten gefüttert, um schnell Lösungen parat zu haben, wenn orthopädische Probleme bei unseren Fußballern sollten. Als Einstandsgeschenk gibt es für die Kicker übrigens Handmacherschuhe aus feinem Leder mit holzgenagelter Sohle, die nun nach dem Maß angefertigt werden.

www.schusterschalk.at

Wolfgang Schachinger, Jörg Siebenhandl, Markus Schalk und Lukas Spendlhofer (v. l.).