- 28.04.2020, 14:51

Gemeinsam Flagge zeigen

1. Mai - unser Tag

Seit 111 Jahren besteht unser großartiger Klub nun. Der SK Puntigamer Sturm Graz wurde am 1. Mai 1909 im Grazer Augarten gegründet. Traditionell feiern wir den Gründungstag der Schwarz-Weißen gemeinsam. Zum 110. Jubiläum im letzten Jahr gab es eine Radfahrt auf den Spuren von Klub-Gründer Fritz Longin von Leoben nach Graz in den Augarten. Leider ist es uns aufgrund von COVID19 im heurigen Jahr nicht möglich gemeinsam den schwarz-weißen Geburtstag zu feiern.

Sturmgeist wecken - Flagge zeigen

Und trotzdem wollen wir den Sturmgeist wecken und „Flagge zeigen“. Schmückt am 1. Mai euren Garten, euren Balkon, die Wohnung, das Kinderzimmer oder das ganze Haus in Schwarz-Weiß. Egal ob mit Fahnen, Schals, Trikots, Wimpeln oder andere Sturm-Fanartikel. Wenn ihr außer Haus geht, tragt das Sturm-Trikot und zeigt euer schwoazes Herz. Die ganze Steiermark soll schwarz-weiß glänzen. Postet ein Video oder Foto von eurer Sturm-Geburtstagsfeier unter #111Sturm oder sendet es an 111sturm@sksturm.at.

Spezielles Programm am Freitag

Im Laufe des Freitags zeigen wir außerdem eine Geburtstagssendung auf Facebook, Youtube und sksturm.at mit vielen interessanten Inhalten. Neben einem Beitrag unserer Klub-Historiker zeigen wir das Cup-Halbfinale 2018, ein Interview mit Peter Zulj, eine Rede von Präsident Christian Jauk uvm.

Machen wir den 1. Mai trotz Corona zu einem speziellen Tag in Schwarz-Weiß und lassen wir den SK Sturm hochleben.