Sonstiges - 09.12.2020, 00:42

Sturm hilft: Exklusives Meet & Greet zu ersteigern

Zu ersteigern: Eine Videokonferenz mit Coach Christian Ilzer und Andreas Schicker | Und weitere Goodies bei der Aktion “Sturm hilft“

Die Aktion “Sturm hilft 2020“ des SK Puntigamer Sturm Graz geht in die zweite Runde. Über “ebay“ zu ersteigern ist diesmal etwa eine Videokonferenz mit Trainer Christian Ilzer und dem Geschäftsführer Sport, Andreas Schicker (am Titelfoto). Top: Bis zu fünf Fans können an dieser Konferenz teilnehmen. Dazu warten weitere schwarz-weiße Goodies wie ein FIFA-Match gegen Andreas Kuen sowie Unikate, die in keinem Fanshop zu finden sind.

Matche dich mit Andreas Kuen auf der Playstation.

“Schwoaze helfen“ ist mit dabei

Ein großes Echo fand schon der Start der Aktion “Sturm hilft 2020“ des SK Puntigamer Sturm Graz, die in drei Phasen mittels Versteigerungen auf ebay stattfindet. Bei diesen Versteigerungen warten schwarz-weiße Goodie, Unikate, die in keinem Fanshop zu kaufen sind. Freilich stellen sich auch Kicker und Klubführung in den Dienst der guten Sache. Die Spendenziele sind definiert, 50 Prozent der Einnahmen gehen an “Schwoaze helfen“, dem aus den namhaften Fanklubs bestehenden Kollektiv 1909, das heuer drei mehr als unterstützenswerte Projekte ins Auge gefasst hat. Infos: schwoazehelfen.at. Die anderen 50 Prozent vom Reinerlös gehen an den Corona Hilfsfonds vom Roten Kreuz Österreich, Infos: www.roteskreuz.at/corona-hilfsfond.

Viel Spaß beim Puzzeln wünscht der SK Sturm!

Bis zu fünf Fans plaudern mit dem Coach

Ab sofort läuft Phase zwei der Aktion “Sturm hilft 2020“. Ersteigert werden kann über “ebay“ etwa eine dreißigminütige Videokonferenz mit Trainer Christian Ilzer und dem Geschäftsführer Sport, Andreas Schicker. An dieser Konferenz können bis zu fünf Personen teilnehmen. Sicher ein interessantes Gespräch und dazu ein Schnäppchen, wenn die Versteigerungskosten durch fünf geteilt werden können. Daneben wartet Andreas Kuen als Gegner in einem heißen FIFA-Match. Mit Hin- und Rückspiel, wie es sich gehört. Zu den Goodies gehört diesmal ein Matchball, der die Unterschriften der SK Sturm Graz Damen trägt, sowie Leinwände mit schwarz-weißen Sinnsprüchen, wie etwa „vom Sturmgeist beseelt“. Oder auch ein Puzzle mit eintausend Teilen, das ein Mannschaftsfoto zeigt, auf dem die Kicker Dressen mit dem Schriftzug „Love Football Hate Racism“ tragen.

Die Links zu den einzelnen Versteigerungen sind unten angeführt. Welche Raritäten es in Phase drei (13. bis 18. 12.) zu ersteigern gibt, wird rechtzeitig bekanntgegeben.

Hier die Links zu den Versteigerungen

https://www.ebay.at/itm/184571395603

https://www.ebay.at/itm/184571394064

https://www.ebay.at/itm/184571392370

https://www.ebay.at/itm/184571417770#shpCntId

https://www.ebay.at/itm/184571381675

https://www.ebay.at/itm/184571386699

https://www.ebay.at/itm/184571390131

Wie kann man abseits der Versteigerungen spenden?

Bei den Spendenboxen in den SturmShops oder über das Spendenkonto es SK Sturm:
Raiffeisen-Landesbank Stmk AG Sportklub Puntigamer Sturm Graz IBAN: AT31 3800 0000 0002 3069 BIC: RZSTAT2G
Verwendungszweck: Sturm hilft

Liebe Sturm-Familie, helft mit, steigert mit, damit wir eingeschworene Schwoaze gemeinsam jene unterstützen können, mit denen es das Schicksal nicht so gut gemeint hat. DANKE!