Sonstiges - 20.05.2021, 10:13

Sturmbotschafter bitten zum Live-Match

WAC gegen Sturm live in ausgesuchten Lokalen – bei unseren schwarz-weißen Gastronomen

Jene fünf Gastronomiebetriebe, die vom SK Puntigamer Sturm Graz zu exklusiven Sturmbotschaften auserkoren worden sind, haben diese Woche wieder ihre Pforten geöffnet. Das heißt: Am Samstag ab ins schwarz-weiße Lieblingslokal und mit gleichgesinnten Schwoazen das Match beim WAC live verfolgen – unsere Buam anfeuern und mitfiebern!

Im feinen schwarz-weißen Ambiente des Café Kranich in St. Peter am Ottersbach ist ein Live-Sturmmatch ein noch größeres Erlebnis.

Die Sturmfahne wird gehisst
Diesen Samstag ist es soweit. Vor den steirischen Sturmbotschaften wird wieder die schwarz-weiße Fahne gehisst, das unmissverständliche Zeichen dafür, dass am Abend ein Match mit Beteiligung des SK Puntigamer Sturm Graz im Fernsehen läuft. Gerade rechtzeitig vor dem Ende der Meisterschaft durften unsere treuen Gastronomen die Pforten ihrer Lokale öffnen. Was heißt, dass am Samstag um 17 Uhr das Match beim WAC, in dem es ja noch um Platz zwei in der Endabrechnung geht, live bei den Sturmbotschaften zu sehen sein wird. Ein Pflichttermin! Einer dieser Botschafter ist Kurt Kranich von der Bäckerei Café Kranich in St. Peter am Ottersbach. “Wir sind sehr froh, dass wir nach so langer Zeit endlich wieder öffnen dürfen und freuen uns auf die vielen Sturmfans, für die wir das Spiel wie gewohnt live übertragen wird“, bittet Kurt Kranich zum Match in sein feines, schwarz-weiß dekoriertes Lokal.

Wenn Sturm kickt, ist im Dorfwirtshaus Petry in Langenwang der Teufel los.

Das sind unsere Botschaften
Welche sind nun die auserwählten weiß-grünen Gastro-Unternehmen, die den Titel Sturmbotschafter tragen dürfen? Neben der bereits erwähnten Bäckerei Café Kranich von Kurt Kranich mit den Botschaftern Patricia und Alfred Zaruba in St. Peter am Ottersbach,  wo auf die Knofel das bekannte Sturm-Brot wartet, ist das etwa das Gasthaus Pension Weninger im Paldauer Ortsteil Perlsdorf in der Oststeiermark. Dort ist übrigens auch die deutsche Bundesliga zu sehen. Ralfs Come In der Grazer Neuholdaugasse bietet mit seiner großen Leinwand Kinoflair. Die Jausenstation Almwirt in Stanz im Mürztal liegt direkt an einem Wanderweg, dem Sonnenweg, da bietet sich gerade jetzt ein Besuch an. Und das Dorfwirtshaus Petry in Langenwang um Botschafter Wolfgang Hurm ist ja weithin als obersteirische Sturm-Botschaft ein Begriff. Dort kann man die Matches übrigens bei Schönwetter im Freien verfolgen – zumindest ein klein wenig Stadionatmosphäre genießen …

Nix wie hin!

Also, nix wie hin zu unseren Sturmbotschaften und dort die Daumen drücken, am Samstag in der letzten Runde der Saison gegen die Wolfsberger und natürlich auch einfach nur so, zum Fachsimpeln, Matches analysieren oder Teamchef spielen. Hier die genauen Adressen:

Dorfwirtshaus Petry, Wiener Straße 43, 8665 Langenwang

Ralfs Come In, Neuholdaugasse 19, 8010 Graz

Jausenstation Almwirt, Unteralm 3, 8653 Stanz im Mürztal

Bäckerei Café Kranich, Hauptstraße 194, 8093 St. Peter am Ottersbach

Gasthof Pension Weninger, Perlsdorf 63, 8341 Paldau