1. DER TURNIERMODUS

Gespielt wird in einem sogenannten Double-Elimination-System. Das bedeutet, dass du von Beginn an Gegner zugelost bekommst und von Beginn an in einem Knock-Out Verfahren spielst. Anders als bei der Single-Elimination Systematik bekommst du bei einer Niederlage eine zweite Chance, indem du in den Turnierbaum der Verlierer wechselst. Das bedeutet, dass du selbst nach einer Niederlage das Turnier noch gewinnen kannst bzw. dich für die Klub Events qualifizieren kannst. Solltest du ein zweites Mal verlieren, scheidest du aus dem Turnier aus.

Dieser Turniermodus hat den klaren Vorteil, dass du weniger Druck hast, wenn du zum Beispiel einmal nicht deine volle Leistung abrufen konntest, oder in einer frühen Phase den späteren Turniersieger zugelost bekommen solltest. In einem Single-Elimination Verfahren könntest du im Worst Case schon in Runde 1 rausfliegen, obwohl du eigentlich der zweitbeste Spieler im Klassement bist. Das kann dir damit nicht passieren.

Wichtige Info: Du musst das Turnier NICHT gewinnen, um am Klub-Event teilnehmen zu können. Versuche dennoch so weit wie möglich zu kommen, um die Chance zu erhöhen, eingeladen zu werden. Am Tag nach dem Online-Turnier wird eine E-Mail an die von dir angegebene Adresse mit deinem Ergebnis geschickt. Lösche diese Mail im Falle eines Erfolgs nicht – du wirst sie bei der Registrierung zum Event benötigen.

2. DIE SPIELREGELN

2.1 Gespielt wird mit dem Spiel „EA SPORTS™ FIFA 18™“ auf der Konsole Microsoft Xbox One oder Sony Playstation 4. Die Konsole, auf der du im Online-Turnier spielen wirst, legst du im Zuge der Anmeldung zur eBundesliga fest.

2.2 Die Anmeldung muss im Vorfeld der Turniere über die dafür vorgesehene Eingabemaske erfolgen.

2.3 Zum Start eines jeden Turniers wird es eine 15-minütige Check-In-Phase geben, in der sich jede/r SpielerIn unter gaming.ebundesliga.at einloggen muss. Sollte bis zum Ende der Check-In-Phase ein Spieler nicht anwesend sein, wird er automatisch aus dem Turnierbaum gestrichen.

2.4 Über das System wird pro Runde ein Gegner zugelost.

2.5 Gespielt wird im 85er Modus. Alle Spieler der Mannschaften sind auf 85 gesetzt. Die Fähigkeiten der Einzelspieler bleiben erhalten.

2.6 Es darf nur mit jenem Team gespielt werden, das der Spieler im Finale vertreten möchte.

2.7 Weitere Details:

Kader: 85er Modus
Wetter: Beliebig
Halbzeit: 6 Minuten
Spielgeschwindigkeit: Normal
Aufstellung: Nur die Taktikvorlagen verwenden
Verteidigung: kein klassisches Verteidigen erlaubt
Team: nur jenes Team, für das du dich angemeldet hast

Bei einem Regelverstoß kommt es umgehend zur Disqualifikation!

 

3. WICHTIGER HINWEIS

Bei jedem Spiel sollte vom Halbzeit- und Endresultat ein Foto mit dem Handy gemacht werden, somit bist du bei Spielabbrüchen oder Streitigkeiten bezüglich des Ergebnisses rückversichert.

Sollte mitten im Spiel die Verbindung verloren gehen, dann wird neu eingeladen und die restlichen Minuten plus 5 extra-Minuten nachgespielt. Sollte ein Spieler eine rote Karte haben muss er das im neuen Spiel provozieren, damit er erneute die rote Karte mit dem gleichen Spieler bekommt und ab diesem Moment gilt es dann die restliche Zeit nachzuspielen.


Klub-Events

2. DIE SPIELREGELN

2.1 Gespielt wird mit dem Spiel „EA SPORTS™ FIFA 18™“ auf der Konsole Sony Playstation 4.

2.2 Jeder Spieler, der nach Abschluss der Online-Qualifikation eine Bestätigungsmail zur Teilnahme am Klub-Event erhalten hat, ist zur Teilnahme berechtigt.

2.3 Die Qualifikanten erhalten im Vorfeld des Live-Events eine E-Mail mit allen Informationen zu Registrierung, Ablauf etc.

2.4 Die Gruppen werden im Vorfeld ausgelost.

2.5 Alle Spieler der Mannschaften sind auf die Stärke 85 gesetzt. Die Fähigkeiten der Einzelspieler bleiben erhalten.

2.6 Es darf nur mit jenem Team gespielt werden, das der Spieler im Finale vertreten möchte.

2.7 Weitere Details:

Kader: 85er Modus
Wetter: Beliebig
Halbzeit: 6 Minuten
Ab der KO-Phase: + 2×3 Minuten Verlängerung + Elfmeterschießen
Spielgeschwindigkeit: Normal
Aufstellung: Nur die Taktikvorlagen verwenden
Verteidigung: kein klassisches Verteidigen erlaubt
Team: nur jenes Team, dass durch den Spieler vertreten wird

2.8 Der Sieger des Turniers wird die Mannschaft als Kapitän im Finale anführen.